Team _

Wer organisiert den People’s Summit?

Wir, das Organisationsteam des People’s Summits, sind Menschen, die in unterschiedlichen politischen Gruppen, NGOs oder als Einzelpersonen in Wien aktiv sind. Wir haben uns für die Organisation dieser Konferenz zusammengefunden. Unseren Aktivismus und politische Tätigkeiten verorten wir in den Bereichen Klimagerechtigkeit, Feminismus, Antikapitalismus, Antirassismus & globale Solidarität.

Wir versuchen unser Programm so barriere- und diskriminierungsfrei wie möglich zu gestalten. Gleichzeitig möchten wir auch transparent machen, dass wie als Team in vielerlei Hinsicht sehr privilegiert sind: Wir bestehen zurzeit ausschließlich aus weißen bzw. nicht von Rassismus betroffenen und großteils able-bodied Personen. Es ist uns bewusst, dass wir nicht frei von verschiedenen Formen der Diskriminierung sind. Es ist uns wichtig, während der Konferenz sowie davor und danach Räume für Kritik zu schaffen und auf einen solidarischen und rücksichtsvollen Umgang miteinander zu achten.

DE